Die well come FIT bietet an ihren Standorten in

ARBON DIETLIKON HERISAU OERLIKON ST.GALLEN WALLISELLEN

Deinen đ—§đ—„đ—”đ—šđ— đ—đ—ąđ—• 𝗔𝗟𝗩 FITNESSđ—§đ—„đ—”đ—œđ—Ąđ—˜đ—„ / FITNESSđ—§đ—„đ—”đ—œđ—Ąđ—˜đ—„đ—œđ—Ą

🎁BEI UNS WERDEN WÜNSCHE WAHR!

🎁Registriere dich jetzt und reserviere Dir 10 Tage Fitness, Groupfitness und Wellness.

Der einfachste Weg, um mit uns in Kontakt zu treten:

Wir nutzen Cookies und Àhnliche Technologien, um unsere Webseite zu optimieren und Ihre Interessen zu erfassen. Diese werden bei weiterer Nutzung der Webseite aktiviert. Informationen zu Bearbeitung von Personendaten finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Ablehnen
Datenschutz & Cookies
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active

Datenschutz

Zentrale WalzmĂŒhlestrasse 50 8500 Frauenfeld Tel. 052 721 36 92 www.wellcomefit.ch info@wellcomefit.ch 1. Datenschutz Die DatenschutzerklĂ€rung beschreibt, wie und wozu wir Personendaten erheben, bearbeiten und verwenden. Der verantwortungsvolle Umgang mit Daten von Kunden und Kundinnen ist uns ein wichtiges Anliegen. Die nachfolgende DatenschutzerklĂ€rung gilt fĂŒr die Nutzung unserer Webseite sowie der darauf angebotenen Dienstleistungen. Sie erfahren in dieser DatenschutzerklĂ€rung unter anderem:
  • welche Personendaten wir erheben und bearbeiten;
  • zu welchen Zwecken wir Ihre Personendaten verwenden;
  • welchen Nutzen unsere Datenbearbeitung fĂŒr Sie hat;
  • wie lange wir Ihre Personendaten bearbeiten;
  • welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Personendaten haben; und
  • wie Sie uns kontaktieren können.
Die Erhebung und die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschehen unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Gesetze und Anforderungen. Im Übrigen lehnt das Fitness-Center jegliche Haftung bei der Nutzung dieser Webseite ab, soweit zulĂ€ssig. Unser Fitness-Center bietet seine Dienstleistungen nur in der Schweiz an und richtet sich nur an in der Schweiz wohnhafte Personen. 2. Verantwortlicher Verantwortlicher im Sinne des schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG) ist: Tunç Karapalanci well come FIT WalzmĂŒhlestrasse 50 8500 Frauenfeld 3. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten 3.1 Besuch der Webseite Beim Besuch unserer Webseite erfassen wir automatisch Informationen ĂŒber den Zugriff (z.B. Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seiten, Art des Webbrowsers, Betriebssystem u.a.). Diese Daten werden automatisch erhoben und dienen ausschließlich statistischen Zwecken oder zur Verbesserung unserer Webseite. Es kann von uns keine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person erfolgen. Um unsere Webseite ordnungsgemĂ€ĂŸ zu prĂ€sentieren, deren Inhalte zu verbessern, die langfristige FunktionsfĂ€higkeit unserer IT-Infrastruktur und der technischen Aspekte der Webseite sicherzustellen und im Falle eines Cyberangriffs den Strafverfolgungsbehörden relevante Informationen bereitzustellen, benötigen wir diese Daten und Informationen. Die gesammelten Daten werden anschließend gelöscht. 3.2. Links anderer Webseiten Diese Webseite kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Unser Fitness-Center hat keinen Einfluss auf diese Webseiten, deren Inhalte, Angebote oder VerfĂŒgbarkeit oder die dort geltenden DatenschutzerklĂ€rungen und -bestimmungen. Sie lehnt daher jegliche Haftung soweit zulĂ€ssig ab. 3.3. Cookies und weitere Serviceangebote Unser Fitness-Center verwendet auf der Webseite auch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien mit einer sogenannten Cookie-ID, eine eindeutige Kennung des Cookies, welche Webseiten und Server einem konkreten Internetbrowser zuordnet. Ein bestimmter Internetbrowser kann ĂŒber diese eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Wir weisen Sie gemĂ€ĂŸ Art. 45c lit. b FMG darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben in Ihrem Browser das Setzen von Cookies zu verhindern, wozu Sie die jeweiligen Hinweise des Browser-Anbieters beiziehen können. Weitere Informationen zu den genutzten Cookies finden Sie am Ende dieser DatenschutzerklĂ€rung. 3.4. Social Media / Soziale Netzwerke Auf dieser Webseite können SchaltflĂ€chen («Social-Media-Plugins») platziert sein, die einen Kontakt mit den Servern von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram etc.) herstellen. Mit dem Klick auf einen dieser Buttons erteilen Sie Ihre Zustimmung, dass notwendige Daten wie IP-Adresse, Besuch der Webseite u.a. an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks ĂŒbermittelt werden. Die Bearbeitung Ihrer Personendaten erfolgt dann in Verantwortung dieses Betreibers nach dessen Datenschutzbestimmungen. Wir erhalten von ihm keine Angaben zu Ihnen. 3.5. Newsletter Über unsere Webseite haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Daten, welche Sie dem Fitness-Center hierbei zur VerfĂŒgung stellen, insbesondere Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen, können fĂŒr den regelmĂ€ĂŸigen Versand unseres Newsletters verwendet werden. Der Versand erfolgt entweder direkt ĂŒber das Fitness-Center oder ĂŒber ein beauftragtes Unternehmen. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen (jeweils ĂŒber den Link im Newsletter). Auch können Sie uns dies per E-Mail oder ĂŒber die im Impressum angegebenen Kontaktdaten mitteilen. Die personenbezogenen Daten verbleiben bei unserem Fitness-Center und allenfalls beim fĂŒr den Newsletter-Versand beauftragten Unternehmen, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung fĂŒr den Newsletter-Versand können Sie jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. 3.6. Kontaktaufnahme Die Webseite unserer Fitness-Center enthĂ€lt gewisse Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine E-Mail-Adresse umfasst. Nehmen Sie ĂŒber die auf unserer Webseite angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten Kontakt mit uns auf, werden Ihre Kontaktangaben und Inhalte lediglich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Wenn Sie mit uns ĂŒber das Kontaktformular, per E-Mail oder auf andere Weise in Verbindung treten, speichern und bearbeiten wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und fĂŒr eventuelle Anschlussfragen. 3.7. Mitgliedschaft im Fitness-Center Wenn Sie sich fĂŒr eine Mitgliedschaft in unserem Fitness-Center anmelden, erfassen und bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Zahlungsinformationen) zum Zweck der Vertragsabwicklung, der DurchfĂŒhrung von Kursen und Trainingseinheiten sowie fĂŒr administrative Zwecke. 3.8. VideoĂŒberwachung Zur Sicherheit unserer Kunden und zur Verhinderung von Straftaten können in unseren RĂ€umlichkeiten VideoĂŒberwachungssysteme eingesetzt werden. Die dabei erfassten Aufnahmen werden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verwendet und nach einer angemessenen Frist gelöscht, sofern sie nicht als Beweismittel fĂŒr etwaige VorfĂ€lle benötigt werden. 4. Zwecke der Datenbearbeitung Wir verwenden Personendaten, die wir erhalten oder erhoben haben, in erster Linie zur Abwicklung von VertrĂ€gen mit Kunden und GeschĂ€ftspartnern in Fitness-Centren. ZusĂ€tzlich bearbeiten wir diese Daten fĂŒr Zwecke wie die Weiterentwicklung unserer Angebote, die Kommunikation mit Dritten, Werbung und Marketing, die Sicherheit unserer Einrichtungen sowie geschĂ€ftliche Transaktionen. Wir bearbeiten Personendaten auch, um rechtliche Pflichten einzuhalten und VerstĂ¶ĂŸe zu verhindern. Wenn Sie in einer solchen Funktion tĂ€tig sind, können auch Ihre personenbezogenen Daten betroffen sein. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Einklang mit den geltenden Datenschutzgesetzen und -vorschriften. 5. Weitergabe von Daten an Dritte FITWORX ist das neue Gastcenter-Netzwerk der selbststĂ€ndigen und durch Fitnessguide zertifizierten Trainingscenter. Als Mitglied von unserem Center können Sie dank FITWORX bei allen Partnercentern schweizweit trainieren. Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies zur ErfĂŒllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist oder wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet sind. In der Regel bearbeiten diese Dienstleister Personendaten in unserem Auftrag als sog. «Auftragsbearbeiter». Unsere Auftragsbearbeiter sind verpflichtet, Personendaten ausschließlich nach unseren Instruktionen zu bearbeiten sowie geeignete Maßnahmen zur Datensicherheit zu treffen. Bestimmte Dienstleister sind auch gemeinsam mit uns oder selbstĂ€ndig verantwortlich (z.B. Inkassounternehmen). Wir stellen durch die Auswahl der Dienstleister und durch geeignete vertragliche Vereinbarungen sicher, dass der Datenschutz wĂ€hrend der gesamten Bearbeitung Ihrer Personendaten sichergestellt ist. Dabei geht es z.B. um Dienstleistungen in folgenden Bereichen:
  • Spedition und Logistik, z.B. fĂŒr den Versand bestellter Waren;
  • Werbe- und Marketingdienstleistungen, z.B. fĂŒr den Newsletter Versand;
  • Unternehmensverwaltung, z.B. Buchhaltung;
  • Zahlungsdienste;
  • BonitĂ€tsinformationen, z.B. wenn Sie Leistungen auf Rechnung tĂ€tigen wollen;
  • Inkassodienstleistungen;
  • IT-Dienstleistungen, z.B. Hosting, Cloud-Dienste, Versand von E-Mail;
  • Beratungsdienstleistungen, z.B. Steuerberater*innen, RechtsanwĂ€lt*innen.
6. Datensicherheit Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Personendaten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmĂ€ĂŸige Vernichtung, Verlust, VerĂ€nderung, unbefugte Offenlegung oder unbefugten Zugriff zu schĂŒtzen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden regelmĂ€ĂŸig ĂŒberprĂŒft und an den technologischen Fortschritt angepasst. 7. Ihre Rechte Sie haben das Recht, Auskunft ĂŒber die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. DarĂŒber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte setzen Sie sich bitte mit dem Fitness-Center in Verbindung. Wir stehen Ihnen fĂŒr weitere diesbezĂŒgliche Informationen gerne zur VerfĂŒgung. 8. Cookies und Tracking Diese Cookie-Informationen beschreiben, wie und wozu wir bei der Verwendung unserer Webseiten – insbesondere im Zusammenhang mit Cookies und Ă€hnlichen Technologien – Personen- und andere Daten erheben, bearbeiten und verwenden. Was sind Cookies und Ă€hnliche Technologien? Cookies sind Dateien, die Ihr Browser automatisch auf Ihrem EndgerĂ€t speichert, wenn Sie unsere Webseiten besuchen. Cookies enthalten eine eindeutige Kennnummer (eine ID), durch die wir einzelne Besucher*innen von anderen unterscheiden können, in der Regel aber ohne sie zu identifizieren. Je nach Verwendungszweck enthalten Cookies weitere Informationen, z.B. ĂŒber aufgerufene Seiten und die Dauer des Besuchs einer Seite. Wir verwenden einerseits Session-Cookies, die beim Schließen des Browsers wieder gelöscht werden, und andererseits dauerhafte Cookies, die nach dem Schließen des Browsers fĂŒr eine bestimmte Dauer gespeichert bleiben (in der Regel zwischen wenigen Tagen und zwei Jahren) und dazu dienen, Besucher*innen bei einem spĂ€teren Besuch wiederzuerkennen. Wir können außerdem Ă€hnliche Technologien wie z.B. Pixel Tags, Fingerprints und andere Technologien zur Speicherung von Daten im Browser verwenden. Pixel Tags bezeichnen kleine, ĂŒblicherweise nicht sichtbare Bilder oder ein Programmcode, die von einem Server geladen werden und dem Betreiber des Servers dadurch bestimmte Angaben ĂŒbermitteln, z.B. ob und wann eine Webseite besucht wurde. Fingerprints sind Informationen, die bei Ihrem Webseitenbesuch ĂŒber die Konfiguration Ihres EndgerĂ€ts oder Ihren Browser gesammelt werden und die Ihr EndgerĂ€t von anderen GerĂ€ten unterscheidbar machen. Die meisten Browser unterstĂŒtzen zudem weitere Technologien zur Ablage von Daten im Browser, Ă€hnlich wie bei Cookies, die wir ebenfalls einsetzen können (z.B. „Web Storage“). Wie können Cookies und Ă€hnliche Technologien deaktiviert werden? Teilweise haben Sie beim Aufruf unserer Webseiten die Möglichkeit, ĂŒber eine im Browser angezeigte SchaltflĂ€che bestimmte Kategorien von Cookies zu aktivieren oder zu deaktivieren. Ferner können Sie Ihren Browser in den Einstellungen so konfigurieren, dass er bestimmte Cookies oder Ă€hnliche Technologien blockiert oder bestehende Cookies und andere im Browser gespeicherte Daten löscht. Sie können Ihren Browser auch mit Software (sog. „Plug-Ins“) erweitern, die ein Tracking durch bestimmte Dritte sperrt. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten allenfalls nicht mehr in vollem Umfang funktionieren, wenn Sie Cookies und Ă€hnliche Technologien blockieren. Arten von Cookies:
  • Notwendige Cookies: Diese sind erforderlich, damit eine Webseite und ihre Funktionen verwendet werden können. Sie stellen sicher, dass Sie zwischen den Seiten wechseln können, ohne dass die eingegebenen Angaben verloren gehen.
  • Leistungs-Cookies: Diese erfassen Informationen ĂŒber die Nutzungsweise einer Webseite und ermöglichen Analysen, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
  • Funktionale Cookies: Diese ermöglichen erweiterte FunktionalitĂ€ten und personalisierte Inhalte.
  • Marketing-Cookies: Diese helfen, Werbung fĂŒr Produkte oder Dienstleistungen anzuzeigen, die fĂŒr Sie interessant sein könnten.
Google Analytics: Zwei der wichtigsten Drittanbieter sind Google und Facebook. Zu diesen finden Sie nachstehend weitere Angaben. Andere Drittanbieter bearbeiten Personen- und andere Daten in der Regel in Ă€hnlicher Weise. Wir nutzen Google Analytics, einen Analyse-Dienst von Google. Google verwendet Cookies und Ă€hnliche Technologien, um bestimmte Informationen ĂŒber das Verhalten einzelner Nutzer*innen auf bzw. in der betreffenden Webseite und das dazu verwendete EndgerĂ€t (Tablet, PC, Smartphone etc.) zu erfassen (z.B. wie oft Sie unsere Webseite geöffnet haben, wie viele KĂ€ufe getĂ€tigt wurden oder welche Interessen Sie haben sowie Daten ĂŒber Ihr genutztes EndgerĂ€t wie bspw. das Betriebssystem). Dazu finden Sie weitere Angaben unter diesem Link. Wir haben den Dienst so konfiguriert, dass die IP-Adressen der Besucher*innen der Webseiten von Google innerhalb von Europa vor der Weiterleitung in die USA gekĂŒrzt werden und sie so nicht zurĂŒckverfolgt werden können. Google liefert uns Berichte und kann in diesem Sinne als unser Auftragsbearbeiter betrachtet werden. Google bearbeitet bestimmte Daten aber auch fĂŒr eigene Zwecke. Google kann unter UmstĂ€nden aufgrund der gesammelten Daten RĂŒckschlĂŒsse auf die IdentitĂ€t der Besucher*innen der Webseiten ziehen und daher personenbezogene Profile erstellen und die gewonnenen Daten mit allfĂ€llig vorhandenen Google-Konten dieser Personen verknĂŒpfen. Informationen zum Datenschutz von Google Analytics finden Sie hier: https://www.blog.google/topics/google-europe/gdpr-europe-data-protection-rules/ Facebook: Unsere Webseiten können ferner den sog. «Facebook-Pixel» und Ă€hnliche Technologien von Facebook verwenden. Wir setzen diese Technologien ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur Nutzer bei Facebook und Partnern, die ein Interesse an uns gezeigt haben, die wir zu diesem Zweck an Facebook ĂŒbermitteln (PrĂ€ferenzen). Wir können hierĂŒber die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen nachvollziehen. Weitere Angaben dazu finden Sie hier: https://de-de.facebook. com/legal/terms/customaudience Wir haben mit Facebook eine entsprechende Zusatzvereinbarung geschlossen. Nutzer*innen können daher Auskunftsbegehren und andere Betroffenenanfragen im Zusammenhang mit der gemeinsamen Verantwortung direkt an Facebook richten. 9. Änderungen Diese DatenschutzerklĂ€rung kann jederzeit ohne VorankĂŒndigung angepasst werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Webseite publizierte Fassung. Soweit die DatenschutzerklĂ€rung Teil eines Vertrages mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung ĂŒber die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.
Save settings
Cookies settings

Kontakt